Qualitätsmerkmal veganer Wein


oder umgekehrt: wann ist ein Wein nicht vegan? Um Trübstoffe aus dem Most zu filtern, werden bei der Weinherstellung häufig Fischblasen oder Gelatine zur Klärung bzw. Schönung verwendet. Beim veganen Wein wird bei diesem Prozess sowie zur Gerbstoffharmonisierung ausschließlich auf pflanzliche und mineralische Mittel gesetzt. So kommen etwa Aktivkohle, Bentonit oder Erbsenproteine zum Einsatz. In der Gesellschaft ist in der letzten Zeit glücklicherweise ein Bewusstsein dafür entstanden, dass der beständige Einsatz "tierischer Mittel" eine Menge ökologischer und ethischer Probleme aufwirft. Wir sind deshalb sehr froh darüber, als Weingenießer unseren Gästen eine Auswahl an guten rheinhessischen Weinen anbieten zu können, die von ausgewählten Winzern rein vegan und zum Großteil auch bio-zertifiziert hergestellt werden.

Dazu servieren wir unseren Gästen leckere vegane rheinhessische Tapas und im wöchentlichen Wechsel weitere vegane Speisen im einzigartigen urgemütlichen Ambiente des "Gutenbergers" inmitten der schönen Mainzer Altstadt !


Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
WebMart